Personalisiertes Kund:innenerlebnis und Supply-Chain-Management in der Kosmetikbranche

Die Dezentralisierung der Datenverwaltung legt die Verantwortung in die Hände spezialisierter Teams. Das ermöglicht eine schnelle Personalisierung und operative Effizienz, um den Anforderungen der Kund:innen gerecht zu werden.

Personalisiertes Kund:innenerlebnis und Supply-Chain-Management in der Kosmetikbranche

Die Dezentralisierung der Datenverwaltung legt die Verantwortung in die Hände spezialisierter Teams. Das ermöglicht eine schnelle Personalisierung und operative Effizienz, um den Anforderungen der Kund:innen gerecht zu werden.

Das Problem

In der Kosmetikbranche ist die Personalisierung der Schlüssel zur Kund:innenzufriedenheit, aber zentralisierte Daten können die Flexibilität behindern, die notwendig ist, um auf schnell wechselnde Verbrauchertrends und -vorlieben zu reagieren. Darüber hinaus können komplexe globale Lieferketten mit zentralisierten Systemen nur schwer effizient verwaltet werden.

Die Lösung

Data Mesh ermöglicht die Verwaltung von Kundendaten, Lagerbeständen und Lieferketteninformationen durch bereichsspezifische Teams. Beispielsweise könnte ein Team, das sich auf Hautpflegeprodukte konzentriert, Daten über Kundenpräferenzen, Hauttypen und Produktwirksamkeit als ein einziges Datenprodukt verwalten.

Dies ermöglicht eine schnelle Personalisierung von Produktvorschlägen, Marketing und der Entwicklung neuer Produkte. Auf der Seite der Lieferkette könnte jedes Glied der Kette (Hersteller, Distributoren, Einzelhändler) seine eigenen Daten verwalten und so Echtzeiteinblicke in Lagerbestände, Sendungsverfolgung und mehr bieten.

Diese Transparenz wird es der Kosmetikindustrie ermöglichen, schneller auf die Bedürfnisse der Verbraucher zu reagieren, Verschwendung zu reduzieren und Produktion und Vertrieb zu optimieren.

Das Problem

In der Kosmetikbranche ist die Personalisierung der Schlüssel zur Kund:innenzufriedenheit, aber zentralisierte Daten können die Flexibilität behindern, die notwendig ist, um auf schnell wechselnde Verbrauchertrends und -vorlieben zu reagieren. Darüber hinaus können komplexe globale Lieferketten mit zentralisierten Systemen nur schwer effizient verwaltet werden.

Die Lösung

Data Mesh ermöglicht die Verwaltung von Kundendaten, Lagerbeständen und Lieferketteninformationen durch bereichsspezifische Teams. Beispielsweise könnte ein Team, das sich auf Hautpflegeprodukte konzentriert, Daten über Kundenpräferenzen, Hauttypen und Produktwirksamkeit als ein einziges Datenprodukt verwalten. Dies ermöglicht eine schnelle Personalisierung von Produktvorschlägen, Marketing und der Entwicklung neuer Produkte. Auf der Seite der Lieferkette könnte jedes Glied der Kette (Hersteller, Distributoren, Einzelhändler) seine eigenen Daten verwalten und so Echtzeiteinblicke in Lagerbestände, Sendungsverfolgung und mehr bieten. Diese Transparenz wird es der Kosmetikindustrie ermöglichen, schneller auf die Bedürfnisse der Verbraucher zu reagieren, Verschwendung zu reduzieren und Produktion und Vertrieb zu optimieren.

Mehr Use Cases

Globale Unternehmen

In global agierenden Unternehmen erlaubt Data Mesh den einzelnen Geschäftseinheiten, ihre Daten als Produkt zu betrachten und eigenverantwortlich zu managen. Das verbessert sowohl die Datenqualität als auch die Zugänglichkeit.

Mehr erfahren

Compliance im Finanzsektor

Im Finanzsektor vereinfacht Data Mesh die Einhaltung regulatorischer Vorschriften. Denn jedes Datenprodukt kann seine eigenen, maßgeschneiderten Richtlinien haben, was die Einhaltung strenger Standards erleichtert. Dieser lokalisierte Ansatz verbessert außerdem die Überprüfbarkeit und Transparenz der Compliance-Bemühungen.

Mehr erfahren
Dr. Larysa Visengeriyeva
Termin vereinbaren

Wir begleiten auch Ihr Digitalisierungsvorhaben in Ihrer Branche über alle Phasen hinweg und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Weitere Use Cases

Personalisiertes Kund:innenerlebnis und Supply-Chain-Management in der Beauty-Branche

Die Dezentralisierung der Datenverwaltung legt die Verantwortung in die Hände spezialisierter Teams. Das ermöglicht eine schnelle Personalisierung und operative Effizienz, um den Anforderungen der Kund:innen gerecht zu werden.

Mehr erfahren

Globale Unternehmen

In global agierenden Unternehmen erlaubt Data Mesh den einzelnen Geschäftseinheiten, ihre Daten als Produkt zu betrachten und eigenverantwortlich zu managen. Das verbessert sowohl die Datenqualität als auch die Zugänglichkeit.

Mehr erfahren

Compliance im Finanzsektor

Im Finanzsektor vereinfacht Data Mesh die Einhaltung regulatorischer Vorschriften. Denn jedes Datenprodukt kann seine eigenen, maßgeschneiderten Richtlinien haben, was die Einhaltung strenger Standards erleichtert. Dieser lokalisierte Ansatz verbessert außerdem die Überprüfbarkeit und Transparenz der Compliance-Bemühungen.

Mehr erfahren
Dr. Larysa Visengeriyeva
Termin vereinbaren

Wir begleiten auch Ihr Digitalisierungsvorhaben in Ihrer Branche über alle Phasen hinweg und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.